2. Truppen und Kampfsystem

2. Truppen und Kampfsystem

Zurück

Verluste und Heilungen

Generelle Regeln
Die Anzahl der Verluste auf jeder Seite richtet sich immer nach dem Schaden und der Defensive jeder Armee. Dazu kommt noch der Grundschaden.

Je höher der Schaden gegenüber den Defensiveinheiten ist, desto mehr Verluste gibt es.

Verletzte Truppen können nach einem Kampf geheilt werden. Deine Truppen haben immer die Chance, in einem Kampf nur verletzt, nicht aber getötet zu werden. In der Verteidigung ist die Chance getötet zu werden geringer als im Angriff.

Lazarette nehmen deine verwundeten Truppen auf und heilen sie. Die Heilung kostet Zeit und Rohstoffe. Wenn deine verletzten Truppen Heilung benötigen, so wird dir das bei deinen Lazaretten angezeigt:

Deine Lazarette können nur eine bestimmte Truppenanzahl aufnehmen. Wenn sie erst einmal voll sind, sterben automatisch alle weiteren verletzten Truppen. Baue daher so viele Lazarette wie möglich, um dieses Limit zu erhöhen und dir diese Verluste zu sparen. Erforsche auch göttliche Mächte für deine Lazarette, um sicherzustellen, dass mehr deiner Verletzten nach Kriegsverlusten eingeliefert werden können. Zudem kannst du Entmoor als Stadtwächter nutzen, um die Kapazität zu erhöhen.


Verluste beim Verteidigen
Beim Verteidigen deiner Stadt werden deine Truppen niemals sofort sterben. Sie kommen immer in die Lazarette, bis deren Kapazität erreicht ist. Erst ab diesem Zeitpunkt sterben deine Truppen. Stelle also sicher, deine Lazarette immer bestmöglich auszubauen!

Verteidigen deine Truppen eine Mine, so werden allerdings nur 60% der verletzten Einheiten in deine Lazarette aufgenommen.


Verluste beim Angreifen
Wenn du andere Spieler angreifst, werden immer 50% deiner gefallenen Truppen in deine Lazarette eingeliefert (beim Angriff auf Dungeons sind es 95%). Die Voraussetzung ist natürlich auch hier, dass genug Platz ist. Ein bestimmter Prozentsatz deiner Verluste wird zudem auch von den Toten zurückkehren, also selbst wenn deine Armee geschlagen wird, wird dich diese Sicherheitsfunktion vor Verlusten bewahren, durch welche du nicht wieder aufstehen könntest.


Verluste beim Unterstützen eines Allianz-Kollegen
Die Verluste beim Unterstützen eines Allianz-Kollegen werden gemäß dessen Stadtstatistiken berechnet. Die Regelung, dass gefallene Einheiten immer in deine Lazarette eingeliefert werden (wohlgemerkt: in deine Lazarette), gilt auch hier.